Alle Lizenzen sind named user Lizenzen, das heißt jede Gemeinde muss ihre eigene Lizenz erwerben.
Landkreise können eine Lizenz für mehrere Gemeinden mit Aufschlag als concurrent user Lizenz erwerben, sofern jede Gemeinde nicht mehr als fünf Objekte verwaltet.
Es können weitere Zusatztools bzw. Erweiterungen erworben werden.
Eine Einsteigerschulung für maximal fünf Teilnehmer ist bzgl. der Anlage der Objekte zwingend erforderlich.
Der Preis ist für eine Jahreslizenz. Diese Lizenz muss jährlich zum entsprechenden Preis erneuert werden.
Der Preis richtet sich nach der Anzahl der zu verwaltenden Gebäude und sinkt mit steigender Anzahl.
Preisliste
(Stand: 01.06.2016)
Produkte / Dienstleistungenjährliche Kosten
1. + 2. Jahr
monatliche Miete
ab 3. Jahr
Öko-Check control 20
Lizenz für bis zu 20 Objekte
600,00 €50,00 €
Öko-Check control 40
Lizenz für bis zu 40 Objekte
720,00 €
60,00 €
Öko-Check control 80
Lizenz für bis zu 80 Objekte
900,00 €
75,00 €
Öko-Check control 160
Lizenz für bis zu 160 Objekte
1.200,00 €
100,00 €
Zusatztool
Splitten, Umrechnung, Klimadaten, Heizwertvergleich
einmalig       500,00 €
 
Schulung
einmalig       450,00 €